Interclub

Review 2019

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr hatten wir mit den Wetterbedingungen alles andere als Glück. Regen, Regen und nochmals Regen. Die ersten 3 Spielrunden wurden zur organisatorischen Herausforderung. Trotzdem konnten wir dank der Hallenspielmöglichkeit und der guten Wasserdurchlässigkeit unserer Sandplätze alle Spiele zeitgerecht und ohne grosse Verschiebungen durchführen. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Mannschaften für dessen Verständnis und Flexibilität.

Sportlich gesehen konnten sich 6 von 8 Mannschaften den Ligaerhalt sichern. Die Herren 1. Liga Mannschaft um Mike Brügger hätte beinahe den Aufstieg in die Nationalliga C geschafft. Leider musste sich das Team in der letzten Aufstiegsrunde nach einer hartumkämpften Partie gegen den TC Brugg geschlagen geben. Etwas unglücklich abgestiegen ist die Mannschaft um Silke Hofer, welche im vergangenen Jahr sensationell den Aufstieg in die 1. Regionalliga geschafft haben. Ebenfalls abgestiegen ist die Mannschaft um Alberto Spaggiari welche aufgrund eines medizinischen Zwischenfalls die letzte Abstiegspartie vorzeitig aufgeben musste (Name der Redaktion bekannt).

Hiermit möchte sich der Clubvorstand bei sämtlichten Captains für den reibungslosen Ablauf und den unermüdlichen Einsatz zugunsten der Mannschaften bedanken. Der TC Kehrsatz freut sich bereits jetzt auf die nächste IC Saison 2020.